autismustag.de

Das Programm



09.00 Uhr

Eröffnung der Kunstausstellung "Immer Innen - Auch Außen"


09.45 Uhr

Eröffnung des Symposiums anlässlich des Weltautismustages durch Thomas Barta, Leiter Abteilung Gesundheit, Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz im Land Brandenburg. Begrüßung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.


10.00 Uhr

Paul Kötz (Autist, gemeinsam mit seiner Mutter Katja Kötz, Jugendlicher aus dem BBW Potsdam, Leipzig)

Vortrag: "Ich gehe meinen Weg!"


11.00 Uhr

Johannes F.W. Drischel (Autist und Synästhetiker, Konzeptentwickler von www.emoflex.de, freiberuflich tätig, Gifhorn bei Hannover)

Vortrag: "Stressdynamik und Stressbewältigung für Menschen im Autismus-Spektrum nach dem emoflex(R)-Konzept"


12.00 Uhr

Hajo Seng (Autist, Vorstandsvorsitzender autWorker eG, Hamburg)

Vortrag: "Autisten - Spezialisten auf dem Arbeitsmarkt"


13.00 Uhr

Mittagspause


14.00 Uhr

Katja Carstensen (Autistin, Autorin, u.a. "Das Asperger-Syndrom", 2009, Detmold)

Vortrag: "Das Asperger-Syndrom: Sexualität, Partnerschaft und Elternsein"


15.00 Uhr

Martina Reinke (Vorsitzende des Landesverbandes Autismus Brandenburg, Mutter eines 15-jährigen Sohnes mit frühkindlichem Autismus, Frankfurt Oder)

Vortrag: "15 Jahre mit meinem Sohn, unsere Erfolge und Misserfolge"


16.00 Uhr

Kaffeepause


16.30 Uhr

Astrid Maria Robbers (langjährige Erfahrungen mit Autismus und ADHS, ADHS-Coach, Osnabrück)

Carsten Donath (Autist, ADHSler, Potsdam)

Vortrag: "Ein überraschendes Zwiegespräch: ADHS und Autismus - zwei ineinander übergehende Spektren"


17.15 Uhr

Rainer Döhle (Autist, freiberuflicher Übersetzer, Berlin)

Vortrag: "Risse im Universum" (ein von Autisten herausgegebenes, autobiografisches Buch und die Übersetzung von Tony Attwood "Das Asperger Syndrom")